Pflegeöle 2018-06-22T10:44:53+00:00

Pflegeöle

Für eine nachhaltige Langlebigkeit

Pflegeöle

Für eine nachhaltige Langlebigkeit

SPEKVA Pflegeöl

Das Holzpflegeöl sorgt für die optimale Pflege Ihrer Butcherblocks und Arbeitsplatten. Durch den Einsatz unseres Pflegöls pflegen und verbessern Sie die Oberflächenstruktur Ihres Butcherblocks und Ihrer Arbeitsplatte. Die feuchtigkeitsabweisende Oberfläche wird wieder hergestellt und die antibakterielle Wirkung von Holz wird erhalten.

Das Pflegeöl wird aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Wir bezeichnen es als „lebensmittelecht“. Es enthält keine Schadstoffe und schützt das Holz vor Umwelteinflüssen sowie chemischen und mechanischen Belastungen.

Das richtige Pflegeöl

Wir stellen Pflegeöl her, welches optimal für die Pflege und den Schutz Ihrer Holzprodukte geeignet ist. Wir bezeichnen unser Öl als „Lebensmittelecht“, da es keine gefährlichen und Umweltschädlichen Stoffe, wie z.B. Kobalt oder Schwermetalle enthält. Spekva Öl enthält ausschließlich natürliche, nachwachsende Stoffe u.a. Bienenwachs, Caranaubawachs, Colophonium sowie Schellacke. Unser gefärbtes Öl enthält natürliche Farbpigmente.

Unser Pflegeöl gibt es in verschiedenen Varianten und Ausführungen.

Das richtige Werkzeug

Ihr Werkzeug zu unserem Pflegeöl sollte natürlich eine mindestens ebenso gute Qualität haben, dementsprechend ist unser Schleifklotz von Hand aus hochwertigen Holz gefertigt. Der Schleifklotz enthält an der Unterseite einen Klettverschluss um bestimmtes Schleifpapier besser zu befestigen. In unserem Polierset befinden sich Schleifpapier zum Aufrauen der Oberfläche und zwei Poliermatten zum auftragen / einarbeiten des Öls. Damit erreichen Sie das optimale Finish für Ihre Oberfläche

SPEKVA Pflegeöl

Das Holzpflegeöl sorgt für die optimale Pflege Ihrer Butcherblocks und Arbeitsplatten. Durch den Einsatz unseres Pflegöls pflegen und verbessern Sie die Oberflächenstruktur Ihres Butcherblocks und Ihrer Arbeitsplatte. Die feuchtigkeitsabweisende Oberfläche wird wieder hergestellt und die antibakterielle Wirkung von Holz wird erhalten.

Das Pflegeöl wird aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Wir bezeichnen es als „lebensmittelecht“. Es enthält keine Schadstoffe und schützt das Holz vor Umwelteinflüssen sowie chemischen und mechanischen Belastungen.

Das richtige Pflegeöl

Wir stellen Pflegeöl her, welches optimal für die Pflege und den Schutz Ihrer Holzprodukte geeignet ist. Wir bezeichnen unser Öl als „Lebensmittelecht“, da es keine gefährlichen und Umweltschädlichen Stoffe, wie z.B. Kobalt oder Schwermetalle enthält. Spekva Öl enthält ausschließlich natürliche, nachwachsende Stoffe u.a. Bienenwachs, Caranaubawachs, Colophonium sowie Schellacke. Unser gefärbtes Öl enthält natürliche Farbpigmente.

Unser Pflegeöl gibt es in verschiedenen Varianten und Ausführungen.

Das richtige Werkzeug

Ihr Werkzeug zu unserem Pflegeöl sollte natürlich eine mindestens ebenso gute Qualität haben, dementsprechend ist unser Schleifklotz von Hand aus hochwertigen Holz gefertigt. Der Schleifklotz enthält an der Unterseite einen Klettverschluss um bestimmtes Schleifpapier besser zu befestigen. In unserem Polierset befinden sich Schleifpapier zum Aufrauen der Oberfläche und zwei Poliermatten zum auftragen / einarbeiten des Öls. Damit erreichen Sie das optimale Finish für Ihre Oberfläche

Hygienisch

SPEKVA Öle enthalten keine gefährlichen Substanzen die lt. EU Richtlinie 67/548/EWG als gefährliche Stoffe gelten. Sie sind somit frei von Schadstoffen u.a. wie Kobalt, Formaldehyd, Phthalat, Parabene und anderen gefährlichen Stoffen. Durch den Einsatz unserer Öle wird die Möglichkeit des Holzes Bakterien abzutöten erhalten und unterstützt. 

Massivholz wird für die Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln seit tausenden von Jahren verwendet. Die neueste Forschung bestätigt nun, dass dieses ein- zigartiges Material der Natur auch am besten geeignet ist, eine gute Küchenhygiene zu gewährleisten.

imagecarousel3

Hygienisch

SPEKVA Öle enthalten keine gefährlichen Substanzen die lt. EU Richtlinie 67/548/EWG als gefährliche Stoffe gelten. Sie sind somit frei von Schadstoffen u.a. wie Kobalt, Formaldehyd, Phthalat, Parabene und anderen gefährlichen Stoffen. Durch den Einsatz unserer Öle wird die Möglichkeit des Holzes Bakterien abzutöten erhalten und unterstützt. 

Massivholz wird für die Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln seit tausenden von Jahren verwendet. Die neueste Forschung bestätigt nun, dass dieses ein- zigartiges Material der Natur auch am besten geeignet ist, eine gute Küchenhygiene zu gewährleisten.

imagecarousel3

Nachhaltig

Unser SPEKVA Pflegeöl basiert unteranderem auf Leinöl, Bienenwachs, Carnaubawachs, Colophonium und Schellack.

Diese natürlichen Komponenten machen unser Pflegeöl nachhaltig.

Ebenso enthält unser Pflegeöl kein Cobalt und keine Hartwachse, somit bleibt die Oberfläche des Holzes offenporig und die antibakterielle Wirkung erhalten!

Nachhaltig

Unser SPEKVA Pflegeöl basiert unteranderem auf Leinöl, Bienenwachs, Carnaubawachs, Colophonium und Schellack.

Diese natürlichen Komponenten machen unser Pflegeöl sehr nachhaltig.

Ebenso enthält unser Pflegeöl kein Cobalt und keine Hartwachse, somit bleibt die Oberfläche des Holzes offenporig und die antibakterielle Wirkung erhalten!

Pflege – Informationen

Damit ihre Holzarbeitsplatten langlebig bleiben ist die richtige Pflege sehr wichtig. Mit unseren Pflegeölen, erfahren ihre Holzprodukte die perfekte Pflege. Vor dem Einölen Untergrund reinigen und Oberfläche mit Schleifpapier leicht aufrauen (Körnung 180/240’er). Öl gleichmäßig verteilen und mit einem Polierschwamm (rot) in Faserrichtung einarbeiten. Für das Endfinish mit dem weißen Polierschwamm nachbehandeln. Öl ca. 15-20 Minuten einziehen lassen und dann mit einem trockenem fusselfreien Tuch überschüssiges Öl abwischen. Idealerweise die behandelte Oberfläche ca. 12 Stunden ruhen lassen. 

Nach der Produktion

Nach 9 Monaten

Pflege – Informationen

Damit ihre Holzarbeitsplatten langlebig bleiben ist die richtige Pflege sehr wichtig. Mit unseren Pflegeölen, erfahren ihre Holzprodukte die perfekte Pflege. Vor dem Einölen Untergrund reinigen und Oberfläche mit Schleifpapier leicht aufrauen (Körnung 180/240’er). Öl gleichmäßig verteilen und mit einer Polierschwamm (rot) in Faserrichtung einarbeiten. Für das Endfinish mit dem weißen Polierschwamm nachbehandeln. Öl ca. 15-20 Minuten einziehen lassen und dann mit einem trockenem fusselfreien Tuch überschüssiges Öl abwischen. Idealerweise die behandelte Oberfläche ca. 12 Stunden ruhen lassen. 

Nach der Produktion

Nach 9 Monaten

Jetzt Pflegeöl kaufen

Individuelle Anfrage

Bei individuellen Anfragen oder auch Rückfragen zur Pflege Ihres Produktes stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Individuelle Anfrage

Bei individuellen Anfragen oder auch Rückfragen zur Pflege Ihres Produktes stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt