Datenschutzbestimmungen

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Bert Neu­mann
Ent­horst­straße 9 30539 Han­no­ver Deutschland
4951180776730
info@neumann-handelsvertretung.de

Erhebung von Serverprotokolldaten

Die Nut­zung die­ser Web­seite beinhal­tet die Erhe­bung von Datum und Uhr­zeit des Abrufs, über­tra­gene Daten­menge, Mel­dung über erfolg­rei­chen Abruf, Brow­ser­typ nebst Ver­sion, das Betriebs­sys­tem des Nut­zers, Refer­rer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfra­gende Provider.

Der Anbie­ter ver­wen­det die Pro­to­koll­da­ten ohne Zuord­nung zur Per­son des Nut­zers oder sons­ti­ger Pro­fi­ler­stel­lung ent­spre­chend den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen nur für sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zum Zweck des Betriebs, der Sicher­heit und der Opti­mie­rung des Online­an­ge­bo­tes. Diese Daten wer­den auto­ma­tisch gelöscht. Der Anbie­ter behält sich jedoch vor, die Pro­to­koll­da­ten nach­träg­lich zu über­prü­fen, wenn auf­grund kon­kre­ter Anhalts­punkte der berech­tigte Ver­dacht einer rechts­wid­ri­gen Nut­zung besteht.


Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten erfolgt zu fol­gen­den Zwecken:

  • die Ver­bin­dung zur Web­seite des Unter­neh­mens zügig aufzubauen,
  • eine nut­zer­freund­li­che Anwen­dung der Web­seite zu ermög­li­chen, die Sicher­heit und Sta­bi­li­tät der Sys­teme zu erken­nen und zu gewähr­leis­ten und
  • die Admi­nis­tra­tion der Web­seite zu erleich­tern und zu verbessern.

Die Ver­ar­bei­tung erfolgt aus­drück­lich nicht zu dem Zweck, Erkennt­nisse über die Per­son des Besu­chers der Web­seite zu gewinnen.

Datenweiterleitung an Dritte

Per­so­nen­be­zo­gene Daten wer­den an Dritte über­mit­telt, wenn

  • nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betrof­fene Per­son aus­drück­lich dazu ein­ge­wil­ligt wurde,
  • für die Daten­über­mitt­lung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetz­li­che Ver­pflich­tung besteht, und/oder
  • dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfül­lung eines Ver­trags­ver­hält­nis­ses mit der betrof­fe­nen Per­son erfor­der­lich ist.

In ande­ren Fäl­len wer­den per­so­nen­be­zo­gene Daten nicht an Dritte weitergegeben.


Cookies

wir set­zen im Rah­men unse­res Online­an­ge­bo­tes „Coo­kies“ ein. Coo­kies sind kleine Dateien, die auf dem Com­pu­ter der Nut­zer abge­legt wer­den und Infor­ma­tio­nen für Anbie­ter spei­chern kön­nen. Tem­po­räre Coo­kies wer­den nach dem Schlie­ßen des Brow­sers gelöscht, per­ma­nente Coo­kies blei­ben für einen vor­ge­ge­be­nen Zeit­raum erhal­ten und kön­nen beim erneu­ten Auf­ruf des Online­an­ge­bo­tes die gespei­cher­ten Infor­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung stellen.

Coo­kies wer­den zum einen ein­ge­setzt um die Nut­zung des Diens­tes zu erleich­tern. So spei­chert ein Coo­kie zum Bei­spiel den Waren­korb­sta­tus eines Nutzers.

Der Nut­zer kann auf den Ein­satz der Coo­kies Ein­fluss neh­men. Die meis­ten Brow­ser ver­fü­gen eine Option mit der das Spei­chern von Coo­kies ein­ge­schränkt oder kom­plett ver­hin­dert wird. Anbie­ter bemüht sich das Online­an­ge­bot so zu gestal­ten, dass der Ein­satz von Coo­kies nicht not­wen­dig ist. Aller­dings wird dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die Nut­zung und ins­be­son­dere der Nut­zungs­kom­fort ohne Coo­kies ein­ge­schränkt werden.

Die durch Coo­kies ver­ar­bei­te­ten Daten sind für die o. g. Zwe­cke durch Zustim­mung zur Ver­wen­dung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO gerechtfertigt.


Essenziell

NameAnbie­terZweckAblaufTyp
iw_allowed_cookie_idsdiese DomainSpei­chert wel­chen Coo­kies zuge­stimmt wurde1 Jahr(e)HTML
iw_http2_pusheddiese DomainZur Per­for­mance­op­ti­mie­rung14 Tag(e)HTTP
iw_optional_cookies_statusdiese DomainZur Abspei­che­rung der gewähl­ten Ein­stel­lung des Cookiebanners1 Jahr(e)HTTP

Externe Medien

NameAnbie­terZweckAblaufTyp
GPSYou­tubeDiese Coo­kies wer­den über ein­ge­bet­tete You­Tube-Videos gesetzt. Sie erfas­sen anonyme sta­tis­ti­sche Daten bei­spiels­weise dar­über, wie oft das Video ange­zeigt wird und wel­che Ein­stel­lun­gen für die Wie­der­gabe ver­wen­det werden.Es wer­den keine ver­trau­li­chen Daten erho­ben, sofern Sie nicht in Ihr Google-Konto ein­log­gen. In einem sol­chen Fall wird Ihre Aus­wahl mit ihrem Konto ver­knüpft, z.B. wenn Sie „Gefällt mir“ bei einem Video anklicken.1 Stunde(n)HTTP
PREFYou­tubeDiese Coo­kies wer­den über ein­ge­bet­tete You­Tube-Videos gesetzt. Sie erfas­sen anonyme sta­tis­ti­sche Daten bei­spiels­weise dar­über, wie oft das Video ange­zeigt wird und wel­che Ein­stel­lun­gen für die Wie­der­gabe ver­wen­det werden.Es wer­den keine ver­trau­li­chen Daten erho­ben, sofern Sie nicht in Ihr Google-Konto ein­log­gen. In einem sol­chen Fall wird Ihre Aus­wahl mit ihrem Konto ver­knüpft, z.B. wenn Sie „Gefällt mir“ bei einem Video anklicken.7 Monat(e), 28 Tag(e)HTTP
VISITOR_INFO1_LIVEYou­tubeDiese Coo­kies wer­den über ein­ge­bet­tete You­Tube-Videos gesetzt. Sie erfas­sen anonyme sta­tis­ti­sche Daten bei­spiels­weise dar­über, wie oft das Video ange­zeigt wird und wel­che Ein­stel­lun­gen für die Wie­der­gabe ver­wen­det werden.Es wer­den keine ver­trau­li­chen Daten erho­ben, sofern Sie nicht in Ihr Google-Konto ein­log­gen. In einem sol­chen Fall wird Ihre Aus­wahl mit ihrem Konto ver­knüpft, z.B. wenn Sie „Gefällt mir“ bei einem Video anklicken.7 Monat(e), 28 Tag(e)HTTP
YSCYou­tubeDiese Coo­kies wer­den über ein­ge­bet­tete You­Tube-Videos gesetzt. Sie erfas­sen anonyme sta­tis­ti­sche Daten bei­spiels­weise dar­über, wie oft das Video ange­zeigt wird und wel­che Ein­stel­lun­gen für die Wie­der­gabe ver­wen­det werden.Es wer­den keine ver­trau­li­chen Daten erho­ben, sofern Sie nicht in Ihr Google-Konto ein­log­gen. In einem sol­chen Fall wird Ihre Aus­wahl mit ihrem Konto ver­knüpft, z.B. wenn Sie „Gefällt mir“ bei einem Video anklicken.Ses­sionHTML
_fbpFace­bookFace­book Coo­kie, was dazu dient Face­book Wer­be­pro­dukte anzuzeigen3 Monat(e)HTTP

Marketing

NameAnbie­terZweckAblaufTyp
frFace­bookCoo­kie um Face­book­funk­tio­nen auf unse­rer Seite zu ermöglichen2 Monat(e), 30 Tag(e), 14 Stunde(n)HTTP

Statistik

NameAnbie­terZweckAblaufTyp
SIDCCGoogleSpei­chert Daten über die Web­site­nut­zung und wel­che Wer­bung Ihnen vor dem Besuch der Web­site ange­zeigt wurde und diese zu indi­vi­dua­li­sie­ren anhand vor­he­ri­ger Verhaltensmuster.1 Jahr(e)HTTP
__se­cure-SSIDGoogleSpei­chert Daten über die Web­site­nut­zung und wel­che Wer­bung Ihnen vor dem Besuch der Web­site ange­zeigt wurde und diese zu indi­vi­dua­li­sie­ren anhand vor­he­ri­ger Verhaltensmuster.9 Monat(e), 2 Tag(e)HTTP
__utmzzGooglePara­me­ter zur Ver­wen­dung von Google Ana­ly­tics (kann deak­ti­viert auch vor dem Akzep­tie­ren des Coo­kie Ban­ners gela­den werden)5 Monat(e), 29 Tag(e)HTTP
__utmzzsesGooglePara­me­ter zur Ver­wen­dung von Google Ana­ly­tics (kann deak­ti­viert auch vor dem Akzep­tie­ren des Coo­kie Ban­ners gela­den werden)Ses­sionHTML
_gaGoogleRegis­triert eine ein­deu­tige ID, die ver­wen­det wird, um sta­tis­ti­sche Daten dazu, wie der Besu­cher die Web­site nutzt, zu generieren.2 Jahr(e)HTTP
_gatGoogleWird ver­wen­det, um die Anfor­de­rungs­rate zu drosseln.Ses­sionHTML
_gidGoogleWird ver­wen­det zur anony­men Erken­nung des Nutzers1 Tag(e)HTTP
_pk_id_MatomoWird ver­wen­det, um einige Details über den Benut­zer zu spei­chern, wie z.B. die ein­deu­tige Besucher-ID1 Jahr(e), 25 Tag(e)HTTP
_pk_ses.MatomoWird ver­wen­det zur Spei­che­rung der Zuwei­sungs­in­for­ma­tio­nen, die der Refer­rer ursprüng­lich zum Besuch der Web­site ver­wen­det hat5 Monat(e), 29 Tag(e)HTTP
ajs_group_idGoogleZur Erfas­sung des Nutzerverhaltens1 Jahr(e)HTTP

Nutzung unseres Online Shops

Für die Abwick­lung von Bestel­lun­gen über unse­ren Online-Shop ist die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten (Name, Anschrift, Kon­takt- und Zah­lungs­da­ten) erfor­der­lich. Wir ver­ar­bei­ten diese Daten aus­schließ­lich für die Abwick­lung der Bestel­lung und, falls gewünscht, für die Eröff­nung eines Kundenkontos.

Eine Wei­ter­gabe der Daten erfolgt in dem erfor­der­li­chen Umfang an das mit der Lie­fe­rung beauf­tragte Unter­neh­men (z.B. DHL) bzw. den der Zah­lung beauf­trag­ten Dienst­leis­ter (Stripe Inc. bzw. Paypal Inc.).

Für den Betrieb unse­res Online-Shops nut­zen wir Shopify, einen Dienst der Shopify Inc., 151 O’Connor Street, Ground floor, Ottawa, ON K2P 2L8, Kanada. Shopify stellt eine E‑Com­merce-Platt­form zur Ver­fü­gung, über die wir unsere Waren zum Ver­kauf anbie­ten. Die im Rah­men des Bestell­pro­zes­ses ange­ge­be­nen Daten wer­den auf einem Ser­ver von Shopify in den USA gespei­chert. Nähere Infor­ma­tio­nen erge­ben sich aus den Daten­schutz­hin­wei­sen von Shopify unter http://www.shopify.com/legal/privacy.

Rechts­grund­lage für diese Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 (1) lit. b) DSGVO. Mit voll­stän­di­ger Abwick­lung des Ver­tra­ges und voll­stän­di­ger Kauf­preis­zah­lung wer­den Ihre Daten für die wei­tere Ver­wen­dung gesperrt und, soweit gesetz­li­chen Vor­ga­ben keine län­gere Spei­che­rung vor­schrei­ben, gelöscht. Wenn Sie ein Kun­den­konto ange­legt haben, blei­ben Ihre Daten grund­sätz­lich gespei­chert, bis Sie das Kun­den­konto löschen. Wer­den über ein Kun­den­konto mehr als zwei Jahre keine Bestel­lun­gen vor­ge­nom­men, löschen wir das Konto ein­schließ­lich der Daten. 

Shopify ver­ar­bei­tet die Daten in unse­rem Auf­trag auf der Grund­lage eines Auf­trags­ver­ar­bei­tungs­ver­trag zwi­schen uns und Shopify. Die­ser stellt sicher, dass die Daten­ver­ar­bei­tung in unse­rem Auf­trag in Ein­klang mit der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung unter Gewähr­leis­tung des Schut­zes der Rechte der betrof­fe­nen Per­so­nen erfolgt.


Zahlung per Paypal

Wir bie­ten Paypal als Zah­lungs­art an. Die Zah­lung wird dann durch die Paypal (Europe) S.á.r.l. & Cie. S.C.A., 22–24 Bou­le­vard Royal, 2449 Luxem­burg ver­ar­bei­tet. PayPal ermög­licht es, Online-Zah­lun­gen an Dritte aus­zu­lö­sen oder auch Zah­lun­gen zu empfangen. 

Wählt die betrof­fene Per­son wäh­rend des Bestell­vor­gangs in unse­rem Online-Shop als Zah­lungs­mög­lich­keit „PayPal“ aus, wer­den auto­ma­ti­siert Daten der betrof­fe­nen Per­son an PayPal über­mit­telt. Mit der Aus­wahl die­ser Zah­lungs­op­tion wil­ligt die betrof­fene Per­son in die zur Zah­lungs­ab­wick­lung erfor­der­li­che Über­mitt­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten ein.

Bei den an PayPal über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten han­delt es sich in der Regel um Vor­name, Nach­name, Adresse, E‑mail-Adresse, IP-Adresse, Tele­fon­num­mer, Mobil­te­le­fon­num­mer oder andere Daten, die zur Zah­lungs­ab­wick­lung not­wen­dig sind. Zur Abwick­lung des Kauf­ver­tra­ges not­wen­dig sind auch sol­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die im Zusam­men­hang mit der jewei­li­gen Bestel­lung stehen.

Die Daten­über­tra­gung dient der Zah­lungs­ab­wick­lung. PayPal gibt die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gege­be­nen­falls an ver­bun­dene Unter­neh­men und Leis­tungs­er­brin­ger oder Sub­un­ter­neh­mer wei­ter, soweit dies zur Erfül­lung der ver­trag­li­chen Ver­pflich­tun­gen erfor­der­lich ist oder die Daten im Auf­trag ver­ar­bei­tet wer­den sollen.

Die betrof­fene Per­son hat die Mög­lich­keit, die Ein­wil­li­gung zum Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten jeder­zeit gegen­über PayPal zu wider­ru­fen. Ein Wider­ruf wirkt sich nicht auf per­so­nen­be­zo­gene Daten aus, die zwin­gend zur (ver­trags­ge­mä­ßen) Zah­lungs­ab­wick­lung ver­ar­bei­tet, genutzt oder über­mit­telt wer­den müssen.

Die gel­ten­den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von PayPal kön­nen hier abge­ru­fen werden.

Datenschutzhinweis für die Nutzung von Google Analytics

Diese Web­site benutzt Google Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Google Inc, mit Sitz in Kali­for­nien, USA (1600 Amphi­theatre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch den von uns genutz­ten Dienst „Uni­ver­sal Ana­ly­tics“ ist es mög­lich, Nut­zer­da­ten, Sit­zun­gen und die darin statt­fin­den­den Inter­ak­tio­nen pseud­onym über eine User-ID zuzu­ord­nen und Gerä­te­über­grei­fend zu ana­ly­sie­ren. Diese Ana­lyse basiert auf Ihren Ein­ver­ständ­nis nach Art. 6 1. lit a) DSGVO.

Google Ana­ly­tics nutzt hier­bei „Coo­kies“, also Text­da­teien mit sehr klei­ner Datei­größe, die auf Ihrem Gerät gespei­chert wer­den und eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site ermög­li­chen. Dies Infor­ma­tio­nen zur Nut­zung wer­den an die Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Wir haben die IP Anony­mi­sie­rung für Google Ana­ly­tics akti­viert, somit wird Ihre IP Adresse inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum gekürzt vor der Über­tra­gung und somit pseudo­no­my­s­iert. In Aus­nah­me­fäl­len wird die IP-Adresse erst auf den Ser­vern von Google in den USA gekürzt. Google erstellt in unse­rem Auf­trag auto­ma­ti­siert Berichte über die Web­site­nut­zung und bie­tet wei­tere Dienst­leis­tun­gen in Ver­bin­dung mit der Web­site­nut­zung an. Wir haben dar­über hin­aus die daten­schutz­scho­nen­den Ein­stel­lun­gen bei Google Ana­ly­tics konfiguriert.

Es erfolgt eine auto­ma­ti­sche Löschung aller mit dem Coo­kie und der Nut­zer­ken­nung ver­bun­de­nen Daten nach 14 Mona­ten. Die Löschung von Daten, deren Auf­be­wah­rungs­dauer erreicht ist, erfolgt auto­ma­tisch ein­mal im Monat. Mehr Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz erhal­ten Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Mit­hilfe einer Ein­stel­lung in Ihrem Brow­ser kön­nen sie die Ver­wen­dung von Coo­kies deak­ti­vie­ren. In die­sem Fall besteht die Mög­lich­keit, dass Sie nicht sämt­li­che Funk­tio­nen der Web­site nut­zen kön­nen. Sie haben die Mög­lich­keit der Erfas­sung Ihrer durch das Coo­kie erzeugte und auf die Erfas­sung Ihrer Daten

Durch das ver­wen­den eines „Opt-Out-Coo­kies“ wird das Ver­wen­den, sowie die Wei­ter­lei­tung Ihrer Daten an Google ver­hin­dert. Hier­für müs­sen Sie die­ses Brow­ser-Add-on her­un­ter­la­den und instal­lie­ren. Hier­durch wird auch die zukünf­tige Erfas­sung Ihrer Daten ver­hin­dert. Bitte beach­ten Sie hier­bei, dass Sie den Opt-Out-Coo­kie auf all ihren Gerä­ten set­zen müs­sen um das Tracking auf ande­ren Gerä­ten zu ver­hin­dern. Bitte kli­cken Sie hier um das Opt-Out Coo­kie zu set­zen. Google Ana­ly­tics deaktivieren

Matomo

Diese Web­site nutzt Matomo (ehe­mals Piwik) als Web­ana­ly­se­dienst der Inno­Craft Ltd., 150 Wil­lis St, 6011 Wel­ling­ton, New Zea­land, NZBN 6106769, („Matomo“) mit­hilfe von Coo­kies. Wir haben Matomo so ein­ge­rich­tet, dass ihre IP Adresse aus­schließ­lich anony­mi­siert und somit gekürzt erfasst wird auf von uns betrie­be­nen Ser­vern. Es ist uns damit nicht mög­lich Rück­schlüsse auf Ihre Per­son zu schließen. 

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz und die Nut­zungs­be­din­gun­gen von Matomo fin­den Sie hier: https://matomo.org/privacy/

Google Fonts (über die Website eingebunden)

Auf die­ser Web­site wer­den Google Fonts zur Dar­stel­lung der Schrift genutzt. Dies ist ein Dienst von Google LLC, 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA, des Wei­te­ren Google genannt.

Wir stel­len Google Fonts direkt über diese Web­site zur Ver­fü­gung, hier­durch muss keine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Google her­ge­stellt wer­den und keine Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­det statt. 


Youtube

Auf unse­rer Web­site sind Videos von Youtube.com, einem Dienst der der Google Ire­land Limi­ted, Gor­don House, 4 Bar­row St, Dub­lin, D04 E5W5, Irland. Diese Videos sind von der Web­site aus direkt abspiel­bar und im “erwei­ter­ten Daten­schutz­mo­dus” ein­ge­bun­den, somit wer­den Daten über sie als Nut­zer erst an You­tube wei­ter­ge­ge­ben, wenn sie die Videos abspie­len. Die Ver­ar­bei­tung der Daten erfolgt auf Basis Ihrer Zustim­mung nach Art. 6 I lit. a DSGVO. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir kei­nen Ein­fluss auf die Daten­über­tra­gung haben.

Zu den Über­tra­ge­nen Daten gehö­ren: Infor­ma­tio­nen zum Abruf des Videos und von wel­cher Web­site es gestar­tet wurde, sowie ihre IP-Adresse, Uhr­zeit des Abrufs. Dies erfolgt unab­hän­gig davon, ob You­Tube ein Nut­zer­konto bereit­stellt, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob kein Nut­zer­konto besteht. Wenn Sie bei Google ein­ge­loggt sind, wer­den Ihre Daten direkt Ihrem Konto zuge­ord­net. Wenn Sie die Zuord­nung mit Ihrem Pro­fil bei You­Tube nicht wün­schen, müs­sen Sie sich vor Akti­vie­rung des But­tons aus­log­gen. You­Tube spei­chert Ihre Daten als Nut­zungs­pro­file und nutzt sie für Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und/oder bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung sei­ner Web­site. Eine sol­che Aus­wer­tung erfolgt ins­be­son­dere (selbst für nicht ein­ge­loggte Nut­zer) zur Erbrin­gung von bedarfs­ge­rech­ter Wer­bung und um andere Nut­zer des sozia­len Netz­werks über Ihre Akti­vi­tä­ten auf unse­rer Web­site zu infor­mie­ren. Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht zu gegen die Bil­dung die­ser Nut­zer­pro­file, wobei Sie sich zur Aus­übung des­sen an You­Tube rich­ten müssen. 

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und ihrer Ver­ar­bei­tung durch You­Tube erhal­ten Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung. Dort erhal­ten Sie auch wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Ihren Rech­ten und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutze Ihrer Pri­vat­sphäre: Hier . Google ver­ar­bei­tet Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auch in den USA, mit­hilfe der Opt-Out Funk­tion, kön­nen Sie das Tracking zum Aus­spie­len indi­vi­du­el­ler Wer­bung deak­ti­vie­ren: Opt-out .

Google Recaptcha

Zum Schutz bei der Über­mitt­lung von Daten im Kon­takt­for­mu­lar, sowie der Über­prü­fung ob es sich dabei um Spam Nach­rich­ten han­delt, ver­wen­den wir den Dienst reCAP­T­CHA des Unter­neh­mens Google Inc. (Google Ire­land Limi­ted Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland). Für diese Daten gel­ten die abwei­chen­den Daten­schutz­be­stim­mun­gen des Unter­neh­mens Google. Wei­tere aus­führ­li­che Details fin­den Sie im Daten­schutz-Cen­ter von Google: http://www.google.de/intl/de/privacy

Der Dienst schließt den Ver­sand Ihrer IP-Adresse an Google ein. Aus die­sen Daten wird ein Score ent­wi­ckelt und mit unse­ren Ser­vern abge­gli­chen um die Fest­stel­lung von auto­ma­ti­sier­ten Diens­ten für Spam Nach­rich­ten zu ermög­li­chen. Die Ver­wen­dung von Recap­t­cha basiert auf Ihrem Ein­ver­ständ­nis und dient einer effi­zi­en­ten, siche­ren Nut­zung des Kon­takt­for­mu­lar und dem Schutz vor Spam Nach­rich­ten nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.


Ihre Rechte als betroffene Person

Hin­sicht­lich der hier auf­ge­führ­ten Daten­ver­ar­bei­tung ste­hen Ihnen diverse Betrof­fe­nen­rechte zu, die in der DSGVO gere­gelt sind.


Recht auf Auskunft


Sie haben zunächst das Recht, Infor­ma­tio­nen über Ihre uns über­mit­tel­ten und von uns ver­ar­bei­te­ten Daten ein­zu­ho­len (Art. 15 DSGVO).


Recht auf Berich­ti­gung, Löschung und Einschränkung


Dane­ben kön­nen Sie die Berich­ti­gung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und Ein­schrän­kung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten verlangen.


Recht auf Daten­über­trag­bar­keit und Widerspruchsrecht


Sie haben zudem ein Recht auf Daten­über­trag­bar­keit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Wider­spruchs­recht (Art. 21 DSGVO).


Recht auf Beschwerde


Unbe­scha­det eines ander­wei­ti­gen ver­wal­tungs­recht­li­chen oder gericht­li­chen Rechts­be­helfs haben Sie zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Daten­schutz­auf­sichts­be­hörde. Sie kön­nen sich hier­für an die Daten­schutz­auf­sichts­be­hörde Ihres übli­chen Auf­ent­halts­or­tes oder unse­res Fir­men­sit­zes wenden.


In Nie­der­sach­sen ist die zustän­dige Aufsichtsbehörde:

  • Der Lan­des­be­auf­tragte für den Daten­schutz Niedersachsen
  • Prin­zen­straße 5 
  • 30159 Han­no­ver
  • Tele­fon: +49 511 120‑4500
  • Tele­fax: +49 511 120‑4599
  • E‑Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Daten­schutz­er­klä­rung hat den Stand vom 01. Novem­ber 2021 Wir behal­ten uns vor, die Daten­schutz­er­klä­rung zu gege­be­ner Zeit zu aktua­li­sie­ren, um den Daten­schutz zu ver­bes­sern und/oder an geän­derte Behör­den­pra­xis oder Recht­spre­chung anzupassen